Häfft.de-Adventskalender 2017: Noch bis Heiligabend Top-Preise abräumen

Es ist noch nicht zu spät und heißt mal wieder: Auf Häfft.de, fertig, los! Es warten über 100 ‚häfftige‘ Gewinne auf ihr neues Zuhause und viele glückliche Gewinner. Nach den Rekordbesuchen in den beiden Vorjahren sind auch in 2017 beim Häfft-Verlag wieder ganz besondere Preise dabei: Von den Bestseller-Timern aus der eigenen Kalenderschmiede bis zu mega-schnellen Longboards, angesagten PC-Spielen und noch mehr Games bekannter Anbieter in verschiedenen Konsolenvarianten ist die Auswahl sehr vielfältig. Noch bis Heiligabend werden täglich über den Adventskalender auf Häfft.de viele Top-Artikel im Gesamtwert von über 2.000 Euro verlost – auch in diesem Jahr mit abwechslungsreichen Highlights für Groß und Klein, den Eigenbedarf oder gar zum Weiterschenken.

Das Häfft und seine Social Media Fanseiten zählen seit vielen Jahren zu den bekanntesten in der Schülercommunity in Deutschland. Der liebenswert-funktionale HausaufgabenPlaner bietet auch außerhalb der Schule viele nützliche Features für den oft chaotischen (Schul-) Alltag. Der Häfft-Adventskalender ist über die Website www.haefft.de/adventskalender abrufbar.

„Das Schöne an unserem Häfft.de Adventskalender ist, dass alle Teilnehmer jeden Tag aufs Neue „häfftige“ Gewinnchancen offenstehen. Anklicken und Mitmachen genügt!“, so die Devise von Häfft-Gründer Stefan Klingberg.

Mehr Infos zu Häfft gibt es unter: www.haefft-verlag.de.